Startseite » Produktwarnungen » Rückruf von scharfem Curry Pulver

Rückruf von scharfem Curry Pulver

Auf „Lebensmittelwarnung.de“, dem Portal der Bundesländer und des BVL, erfolgte am Mittwoch, 06.07.2022 ein Rückruf für folgendes Lebensmittel:

Produktbezeichnung
Madras Scharfes Curry Pulver
Los-Kennzeichnung
Artikelnummer: 4519
Haltbarkeit
MHD 30.06.2023
Warnungsgrund
Nachweis von Salmonellen
Hersteller / Inverkehrbringer
Großhändler in den Niederlanden. Das Produkt wurde in Deutschland über zahlreiche Einzelhändler vertrieben.

Alle Infos zum Rückruf des Curry Pulvers inklusive einer Abbildung des Produkts finden Sie auf „lebensmittelwarnung.de„.


Ähnliche Beiträge