Rückruf von Fingerfarben

Das niederländische Unternehmen High5Products ruft Fingerfarben (Artikelnummer: 5400004/A79338, EAN-Nummer: 2099901793386) zurück.

Eine Stichprobenkontrolle der Fingerfarben zeige, dass in den Farben Gelb und Rot ein zu hoher Gehalt an Konservierungsmitteln vorkommt.

Die erhöhte Konzentration ist nicht zulässig, sie kann bei Kindern allergische Reaktionen hervorrufen, heißt es in einer Mitteilung des Herstellers auf dem Internetportal „lebensmittelwarnung.de“ der Bundesländer und des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit.

Hersteller bzw. Inverkehrbringer sind die High5Products, Veemarktstraat 20, 5038 CV Tilburg, Niederlande über die Firma Zeeman textielSupers GmbH, Siemensstrasse 31, 47533 Kleve. Die Fingerfarbe wurden von April bis August 2021 exklusiv bei Zeemann verkauft.

Die Farben sollten nicht mehr verwendet werden und können in Zeeman-Filialen gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden.