Startseite » Verbraucher News » Auto-Abo: Benutzen statt besitzen

Auto-Abo: Benutzen statt besitzen

E-Fahrzeuge im Programm: Auto-Abos ermöglichen den einfachen Einstieg in die elektrische Mobilität. Auto-Abos verbinden Kostentransparenz mit hoher Flexibilität.

(djd). Der Wunsch nach Flexibilität im täglichen Leben ist größer denn je. Schließlich ändern sich private und berufliche Situationen immer schneller. Das gilt auch für die Mobilität: Muss beispielsweise jeder ein eigenes Auto besitzen, obwohl es gar nicht jeden Tag in Gebrauch ist? Autovermietung, Carsharing und Auto-Abonnements sind moderne Optionen für Menschen, die mobil sein, aber eine langfristige Bindung vermeiden möchten.

Flexibilität zum Festpreis

Mobilitätslösungen, die früher eher Unternehmen vorbehalten waren, sind heute auch für Privatkunden verfügbar. Bei einem Auto-Abo beispielsweise wählt der Benutzer die Laufzeit zwischen einem und mehreren Monaten nach Bedarf aus. Zur Flexibilität kommen als weiterer Vorteil transparente und planbare Kosten hinzu, lediglich Betriebsmittel wie zum Beispiel die Ausgaben für den Kraftstoff oder fürs Aufladen eines elektrischen Autos sind noch selbst zu bezahlen.

Beim Abo-Modell myEuropcar etwa können Autofahrer zum Festpreis aus verschiedenen Fahrzeugkategorien auswählen – vom praktischen Kleinwagen bis zum familiengerechten Kombi – und ohne Startgebühren oder Sonderzahlungen wie bei Finanzierung oder Leasing direkt losfahren.

Ein weiterer Vorteil: Die Autos sind kurzfristig verfügbar ohne die aktuell oft mehrmonatigen Lieferfristen der Hersteller. Auch das Angebot an umweltfreundlichen E-Modellen wächst kontinuierlich und bietet eine gute Gelegenheit, Elektromobilität unkompliziert selbst zu testen.

Mobilität passt sich eigenen Lebensumständen an

Hinzu kommen weitere praktische Argumente, die für das Abo-Modell sprechen: Wartung, Notdienst rund um die Uhr, Versicherungsschutz, saisonale Bereifung, eine Fahrleistung von 750 Kilometern pro Monat und ein zusätzlicher Fahrer sind bereits im Paket enthalten. Die Buchung ist bequem in wenigen Minuten unter europcar.de/my-europcar möglich.

Das Fahrzeug kann in der ausgewählten Station abgeholt werden oder wird auf Wunsch direkt nach Hause geliefert. Anschaffungskosten entfallen ebenso wie der Wertverlust bei einem eigenen Auto. Und ändern sich wieder einmal die persönlichen Lebensumstände, können die Nutzer einfach ein neues Abo abschließen, das besser zu ihnen passt.