Startseite » Verbraucher News » ADAC: Lange Staus am Wochenende

ADAC: Lange Staus am Wochenende

Der ADAC erwartet, dass an diesem Wochen­ende mit dem Beginn der Sommerferien in Bayern und Baden-Württemberg, eines der schlimmsten Stauwochenenden auf die Autofahrer zurollt.

Während Baden-Württemberg und Bayern als letzte Bundesländer in die Ferien starten, rollt aus Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und dem Süden der Niederlande die zweite Reisewelle an.

Auf dem Heimweg sind inzwischen viele Autourlauber aus Skandinavien, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, wo bald wieder die Schule beginnt. Die Spitzenzeiten sieht der ADAC in seiner Stauprognose am Freitagnachmittag, Samstagvormittag und Sonntagnachmittag.

Wer nicht im Dauerstau stehen möchte, sollte über einen alternativen Reisetermin unter der Woche, zum Beispiel Dienstag oder Mittwoch, nachdenken„, so der größte Verkehrsclub Europas.